Bestellen unter E-Shop


FingerStrömen

- - - Diese Seite ersetzt keinen Arzt oder Medikament - - -


Nicht nur die Energiepunkte an der Körperoberfläche lassen sich stimulieren und für das Heilströmen einsetzten.
Das Fingerströmen ist einfach und unauffällig auszuführen.

Anleitung
Die Finger der anderen Hand umfassen locker den zu strömenden Finger. Es müssen nicht immer alle Finger geströmt werden.
Man kann auch nur einzelne Finger strömen.
Damit der Energiekreislauf geschlossen wird, sollten die jeweiligen Finger rechts UND links geströmt werden.


Daumen - Sorgen
Magen Yang
Milz Yin

1.Tiefe

Element Erde

EnergiePunkte
1, 9, 16, 19, 21,
Seele:
Sorgen, Grübeln, Stress, Zwanghaftigkeit, hilft sich zu "Erden" und zur Ruhe zu kommen.

Körper:
Magen, Milz, Pankreas, Fuss, Schlaflosigkeit, Verdauung, Kopfschmerzen (Fingerkuppe des Daumens halten), Sodbrennen, Schulter, Gewichtsregulierend,
Hautprobleme, bei zu vielem sitzten.

Zeigefinger - Angst
Blase Yang
Niere Yin

4.Tiefe

Element Luft

EnergiePunkte
5, 8, 10, 11, 22

Seele:
Angst, Panik, Perfektionismus, Schüchternheit, Selbstkritik.

Körper:
Blase, Niere, Verdauung, Verstopfung, Urogenital, Rückenschmerzen, Blutdruckregulierung (hoch/niedrig), Zahn, Zahnfleisch, Muskelverspannung, bei vielem stehen.

Mittelfinger - Wut
Leber Yin
Gallenblase Yang

3.Tiefe

Elemen Holz

EnergiePunkte
3, 6, 12, 13, 25
Seele:
Wut, Ärger, Frustration, Gereiztheit, Hass, Unentschlossenheit, innere Anspannung, fördert die emotionale Ausgeglichenheit.

Körper:
Leberproblemen, Gallenproblemen , Hüftbeschwerden, Fieber, Halsweh, Migräne, Beschwerden mit den Füssen, Störungen der Fortpflanzungsorgane, Hilft dem Brustkorb, Rückenbeschwerden, Nackenbeschwerden, Armbeschwerden, Regulierung des Blutdrucks (hoch oder niedrig), allgemeine Müdigkeit/Abgeschlagenheit, Atembeschwerden, Augen, wer viel liest.

Ringfinger - Trauer
Lunge Yin
Dickdarm Yang

2.Tiefe

Element Luft

EnergiePunkte
2, 4, 7, 14, 17
Seele:
Traurigkeit, Kummer, Wandlung, nicht loslassen können, nicht entspannen können.

Körper:
Lunge, Dickdarm, Schlaflosigkeit, Hauterkrankungen, Atemfunktionen, Klingeln im Ohr (Tinnitus), übermässige Schleimproduktion.

Kleiner Finger - Verstellung
Herz Yin
Dünndarm Yang

5.Tiefe

Element Feuer

EnergiePunkte
15, 18, 20, 23, 24

Seele:
Bemühungen, Überspannungen, fehlender Lebensmut, Unsicherheit,
Nervosität, sich zu sehr bemühen.

Körper:
Schilddrüsenbeschwerden, taube Hände und Füsse, Herzschwäche, Herzerkrankung,
Blähungen, Dünndarm, hilft bei langem gehen müssen.

Handinnenfläche

6.Tiefe

EnergiePunkt
26

Lege Deine Finger auf die Mitte der Handfläche (beidseitig)
Hilft bei Depressionen, Müdigkeit, und bei zu vielem schlafen.
Bringt auch alles wieder in Balance.

Finger und Zehen strömen

Harmonisiert den ganzen Körper und unterstützt Heilungsprozesse aller Art.

RH = rechte Hand / LH = linke Hand
RH - kleinen Finger LH - grosse Zehe
RH - Ringfinger LH - 2.Zehe
RH - Mittelfinger LH - 3.Zehe
RH - Zeigefinger LH - 4.Zehe
RH - Daumen LH - kleiner Zehen

Eine andere Variante ist die Finger und Zehen derselben Seite zu strömen. Rechte Hand und rechte Fusszehen /linke Hand und linke Fusszehen.

Die Wirbelsäule bei den Fingern

Daumen
1. Halswirbel, 1. Brustwirbel, 7. Brustwirbel, 1. Lendenwirbel

Zeigefinger
2. Halswirbel, 2. Brustwirbel, 8. Brustwirbel, 2. Lendenwirbel

Mittelfinger
3. Halswirbel, 3. Brustwirbel, 9. Brustwirbel, 3. Lendenwirbel

Ringfinger
4. Halswirbel, 4. Brustwirbel, 10. Brustwirbel, 4. Lendenwirbel

Kleiner Finger
5., 6., 7. Halswirbel, 5. Brustwirbel, 11. Brustwirbel, 5. Lendenwirbel