HomeMade bei mir . . . unter eShop


HerzChakra

- - - Dies Seite ersetzt keinen Arzt oder Medikament - - -


Lage: in der Mitte der Brust (Brustbein) /Öffnung nach vorne und hinten

Farbe: Grün, Rosa und Gold

Sinn: Tasten

Hormone: Thymohormon (wissensch. ungeklärt)

Emotionale Zuordnung:
Liebe, Mitgefühl, Menschlichkeit, Zuneigung, Geborgenheit, Offenheit, Toleranz, Herzensgüte

Anatomisch Zuordnung:
Herz, Lunge, Bronchien, Blutkreislauf, Blutdruck, Haut, Arme und Hände, oberer Rücken, Schultern, Thymusdrüse (Immunsystem)

Freier Energiefluss:
Mitgefühl, tiefes Verständnis und Sichhineinversetzen können, Überwindung von eigennützigem Denken und Handeln, umfassende uneigennützige Liebe, Toleranz gegenüber Andersdenkenden und fremden Kulturen, es fällt leicht für andere Verantwortung zu übernehmen, auch sich selbst trotz Schwächen und Fehler liebevoll annehmen, Herzenswärme, menschliche Beziehung, Wahrnehmung von Liebe, Akzeptanz

Gestörter und/oder blockierter Energiefluss:
Enttäuschung, Panik, Depression, Lieblosigkeit, Herzenskälte, Verbitterung, Kontaktschwierigkeiten, Einsamkeit, Probleme Liebe anzunehmen, Beziehungsprobleme, Koronare Herzerkrankungen und Angina Pectoris, Herzrhythmusstörungen, hoher oder niedriger Blutdruck, Erhöhte Cholesterinwerte, Durchblutungsstörungen, Lungenerkrankungen, Asthma, Atembeschwerden, häufige Erkältungen, Allergien, Schmerzen in der BWS und Schultern, Rheuma in Armen und Händen, Hauterkrankungen

Kräuter und Aromen:
Rose, Jasmin, Estragon, Weissdorn, Thymian, Melisse, Kardamom, Basilikum

Hilfreich:
Sich selbst verwöhnen und Geschenke machen, viel in die Natur gehen und das Grün von Wiesen und Wäldern auf sich wirken lassen, sich um andere kümmern, offen sein für die Probleme anderer, anderen Lebewesen (auch Tieren) Mitgefühl entgegenbringen, viele Grünpflanzen in der Wohnung, andere Menschen berühren und umarmen.


Öffnen der Chakren

Diese Chakra-Meditation verwendet Mudras, d.h. spezielle Handpositionen, um das Chakra zu öffnen. Die Mudras haben den Effekt, mehr Energie zu bestimmten Chakren zu schicken. Um den Effekt zu verstärken, werden Klänge gesungen. Diese Klänge kommen von Sanskrit-Buchstaben. Wenn sie gesungen werden, verursachen sie ein Mitschwingen in Deinem Körper, dass Du am Chakra fühlen kannst, für das sie von Bedeutung sind.

Herz-Chakra öffnen
Setze Dich mit gekreuzten Beinen hin. Die Fingerkuppen des Zeigefingers und Daumens berühren sich. Lege Deine linke Hand auf Dein linkes Knie und Deine rechte Hand auf den unteren Teil des Brustknochens (ein wenig über dem Solarplexus). Konzentriere Dich auf das Herz-Chakra an der Wirbelsäule, auf der Höhe des Herzens.
Singe den Klang YAM. (Aussprache: A = AH / M = MNG)

Zusammenfassung

Die Farbe grün wird dem Herzchakra zugeordnet. Manchmal auch rose und gold. Die Sinnesfunktion ist das Tasten und das Element ist die Luft. Der zwölfblättrige Lotus steht als Symbol für das 4. Chakra. Körperliche Zuordnung ist das Herz, der obere Rücken mit Brustkorb und Brusthöhle, der untere Lungenbereich, Blut und Blutkreislaufsystem sowie die Haut.

Das Herzchakra ist das Zentrum, durch welches wir lieben. Die Energie, die dieses Zentrum durchläuft, verbindet uns mit allem Leben. Je mehr es sich öffnet, desto größer wird unsere Fähigkeit, immer weitere Teile des Lebens mit unserer Liebe zu umfassen.

Wenn dieses Chakra harmonisch funktioniert, kann man den anderen in seinem Wesen bemerken. Man kann seine Einzigartigkeit und seine innere Schönheit sehen. Man erkennt das Licht im anderen, aber auch die negativen Seiten.

Ist das Herzchakra in disharmonischer Funktion, kann man nicht lieben und auch keine Liebe schenken, ohne etwas zu erhoffen.


Chakren an Händen, Armen, Füssen, Beinen und Kopf

Die Farbzuordnungen der Chakren sind die gleichen wie an der Hand


Hilfreicher ErzEngel

Strahl Meister / Lenker ErzEngel Weibl.Aspekte Aspekte Tätigkeit
3. Strahl
Farbe Rosa
Dienstag
HerzChakra
Lady Rowena Chamuel Charity Göttliche Liebe
Harmonie
Toleranz
-Göttliche Liebe allem Leben
gegenüber
-Loslassen alter Verbindungen
-Toleranz gegenüber anderem
Leben

Anleitung unter "Die 12 Göttlichen Strahlen