Bestellen unter E-Shop


SolarPlexusChakra oder NabelChakra

- - - Diese Seite ersetzt keinen Arzt oder Medikamente - - -


Lage: zwei fingerbreit oberhalb des Nabels / Öffnung nach vorne und hinten

Farbe: Gelb bis Goldgelb

Sinn: Sehen

Hormone: Insulin

Emotionale Zuordnung:
Entfaltung der Persönlichkeit, Verarbeitung von Gefühlen und Erlebnissen, Abgrenzung setzten, Willenskraft, Selbstvertrauen, Persönlichkeit, Entwicklung des Ich's, Selbstkontrolle, Gefühle, Sensibilität, Durchsetzungskraft

Anatomische Zuordnung:
Magen, Dünndarm, Leber, Milz, Gallenblase, Verdauungsprozess, vegetatives Nervensystem, Bauchspeicheldrüse

Freier Energiefluss:
Hohes Mass an Energie und Lebendigkeit, Selbstbewusstsein, Ziele werden verwirklicht, Tatkraft, starke Persönlichkeit, Macht im positiven Sinne, einhergehend mit Sensibilität und Mitgefühl, intuitive Entscheidungen (aus dem Bauch heraus), Gefühle können akzeptiert und gelebt werden, gute Nerven, guter Schlaf

Gestörter und/oder blockierter Energiefluss:
Anspannung, Sorgen, Unentschlossenheit, Vorurteile, Misstrauen, Lüge, wenig Lebensenergie, Gefühlskälte, Gleichgültigkeit, Unsicherheit, mangelndes Selbstbewusstsein, Machtbesessenheit, übertriebener Ehrgeiz und Leistungsdenken, Rücksichtslosigkeit, Wutanfälle, Essstörungen, Schlafstörungen, Ziele nicht erreichen, keine Durchsetzungskraft, blockierte Gefühle, Magenerkrankungen, Sodbrennen, Erkrankungen von Leber, Milz und Gallenblase, Gelbsucht, Verdauungsstörungen, Schmerzen in der LWS, Nervenerkrankungen, Diabetes, Übergewicht

Kräuter und Aromen:
Lavendel, Kamille, Zitrone, Anis, Fenchel, Kamille, Wacholder, Rose, Grapefruit, Basilikum

Hilfreich:
Tiefe Bauchatmung, kurze Sonnenbäder, Feuer (Kamin, Lagerfeuer, Kerzen), gefühlvolle Musik.


Öffnen der Chakren

Diese Chakra-Meditation verwendet Mudras, d.h. spezielle Handpositionen, um das Chakra zu öffnen. Die Mudras haben den Effekt, mehr Energie zu bestimmten Chakren zu schicken. Um den Effekt zu verstärken, werden Klänge gesungen. Diese Klänge kommen von Sanskrit-Buchstaben. Wenn sie gesungen werden, verursachen sie ein Mitschwingen in Deinem Körper, das Du am Chakra fühlen kannst, für das sie von Bedeutung sind.

Nabel-Chakra öffnen
Lege Deine Hände vor Deinen Bauch/Magen, etwas unter Deinem Solarplexus. Die Fingerkuppen berühren sich leicht und zeigen von Dir weg. Kreuze die Daumen. Es ist wichtig, die Finger gerade zu halten. Konzentriere Dich auf das Nabel-Chakra, das an der Wirbelsäule, ein wenig über der Höhe des Nabels, gelegen ist.
Singe den Klang RAM. (Aussprache: A = AH / M = MNG)

Zusammenfassung

Dem Solarplexus-Chakra ist die Farbe gelb bis goldgelb zugeordnet. Die Sinnesfunktion ist das Sehen und das Element ist Feuer. Symbol für das 3. Chakra ist der zehnblättrige Lotus. Die Körperliche Zuordnung ist der untere Rücken, die Bauchhöhle, das Verdauungssystem, der Magen, die Milz, die Gallenblase und das vegetative Nervensystem.

Wenn dieses Chakra voll funktioniert, dann erleben wir tiefe Lebensfreude. Wir haben unsere Einzigartigkeit erkannt, unseren Platz im Leben gefunden und fühlen uns in uns selbst geborgen.

Disharmonische Funktion dieses Chakras äußert sich indem die Gefühle blockiert werden.Vielleicht so sehr, dass die Person gar nichts mehr fühlt. Oft funktioniert dieses Zentrum als Block zwischen dem Herzen und der Sexualität. Wenn diese beiden offen sind, aber das Nabel-Zentrum blockiert ist, funktionieren die beiden getrennt, das heißt, Sex wird nicht mit Liebe verbunden und umgekehrt.


Chakren an Händen, Armen, Füssen, Beinen und Kopf

Die Farbzuordnungen der Chakren sind die gleichen wie an der Hand 


Hilfreicher ErzEngel

Strahl Meister / Lenker ErzEngel Weibl.Aspekte Aspekte Tätigkeit
6. Strahl
Farbe Rubinrot
Freitag
SolarplexusChakra
Lady Nada Uriel Donna Gracia Frieden
Harmonie
Dienen
-Innerer und äusserer Frieden bewahren
-Fülle und innerer Reichtum
-Dem eigenen Lebensplan folgen

Anleitung unter "Die 12 Göttlichen Strahlen"