HomeMade bei mir . . . unter eShop


WurzelChakra oder BasisChakra

- - - Dies Seite ersetzt keinen Arzt oder Medikament - - -


Lage: zwischen Anus und Genitalien, mit dem Steissbein verbunden, Öffnung nach unten.

Farbe: Rot

Sinn: Geruch

Hormone: Adrenalin, Noradrenalin

Emotionale Zuordnung:
Durchsetzungskraft, Stabilität, Lebenswille, Lebenskraft, Selbsterhaltungstrieb, Sicherheit, Urvertrauen, Erdung, Aufnahme der Erdenergie, Vertrauen, Heim, Geld, Beruf, Körper

Anatomisch Zuordnung:
Beckenboden, Dick- und Enddarm, Knochen, Beine und Füsse, Zähne und Nägel, Blutbildung, Verdauung, Ischiasnerv, Drüsenfunktion der Nebennieren (Bildung von Kortison, Adrenalin, Noradrenalin - für Temperaturausgleich, Stressbewältigung, Allergieempfindlichkeit)

Freier Energiefluss:
Lebenskraft, gute gesundheitliche Konstitution, Urvertrauen, Sicherheit, Geborgenheit, mit beiden Beinen auf der Erde, Ausdauer, Durchhaltevermögen, stabile Knochen und Nägel, gute Zähne, gute problemlose Verdauung und Ausscheidung

Gestörter und/oder blockierter Energiefluss:
Wut, Ungeduld. Materialismus, Schuld, Scham, Sucht, Gewalt, Mangelnde Lebensenergie, wenig Lebensfreude, mangelndes Vertrauen ins Leben, Existenzängste, Misstrauen, Phobien (z.B. vor Spinnen oder ähnlichem), psychische Kraftlosigkeit, Depressionen, Darmerkrankungen, Hämorrhoiden, Verstopfung, Durchfall, Kreuzschmerzen, Hexenschuss, Ischialgien, Knochenerkrankungen, Osteoporose, Schmerzen in Beinen und Füssen, Krampfadern und Venenleiden, Blutarmut, Blutdruckschwankungen, stressbedingte Erkrankungen, allergische Beschwerden

Kräuter und Aromen:
Nelke, Rosmarin, Zypresse, Zedernholz, Baldrian, Lindenblüten, Holunder, Lavendel, Ingwer

Hilfreich:
Sportliche Betätigung, viel frische Luft, Fussmassagen, Barfussgehen, Waden- und Schenkelgüsse, Erde, Natur, Gartenarbeit, rhythmische Musik (Trommeln), Sonnenuntergang.


Öffnen der Chakren

Diese Chakra-Meditation verwendet Mudras, d.h. spezielle Handpositionen, um das Chakra zu öffnen. Die Mudras haben den Effekt, mehr Energie zu bestimmten Chakren zu schicken. Um den Effekt zu verstärken, werden Klänge gesungen. Diese Klänge kommen von Sanskrit-Buchstaben. Wenn sie gesungen werden, verursachen sie ein Mitschwingen in Deinem Körper, das Du am Chakra fühlen kannst, für das sie von Bedeutung sind.

Wurzel-Chakra öffnen
Lege die Hände auf Deine Oberschenkel. Die Handinnenfläche zeigt nach oben. Die Spitzen Deines Daumens und Zeigefingers berühren sich. Konzentriere Dich auf das Wurzel-Chakra am Punkt zwischen den Genitalien und dem Anus.
Singe den Klang LAM. (Aussprache: A = AH / M = MNG)

Zusammenfassung

Dem ersten Chakra, dem Wurzelchakra ist die Farbe feurig-rot zugeordnet, sowie die Sinnesfunktion des Riechens und das Element Erde. Smbolisch ist der vierblättrige Lotus dem 1. Chakra konjugiert. Bei der körperlichen Zuordnung wird alles Feste herangezogen, wie Wirbelsäule, Knochen, Zähne, Nägel, Anus, Rektum, Dickdarm, Mastdarm, Enddarm, Prostata, Blut und Zellaufbau.

Die bedeutenden persönlichen wie auch gesamten Bedürfnisse des Lebens und Überlebens auf Erden fallen in den Wirkungsbereich des ersten Chakras wie zB. Sicherheit, Überleben, Vertrauen, die Beziehung zu Geld, Zuhause, Beruf. Die Fähigkeit geerdet zu sein und im hier und jetzt präsent zu sein. Das Wurzelchakra erstrebt ebenfalls die Verbindung der Person zu seiner Mutter und zur Mutter Erde. Die Verbindung mit dem physischen Körper.

Ist das Wurzelchakra geöffnet, sind harmonische Funktionen wie tiefe, persönliche Verbundenheit mit der Erde und ihren Bewohnern, ungetrübte Lebenskraft, Zufriedenheit, Stabilität und innere Stärke ein Zeichen dafür.

Disharmonische Funktionen in den Teilen des Körpers, die von diesem Chakra kontrolliert werden, weisst auf Anspannungen in den Teilen des Bewusstseins der Person hin, die mit diesem Chakra in Verbindung stehen. Gibt es dort einige Anspannungen, erlebt man es als ein Gefühl von Unsicherheit. Mehr Anspannung wird als Angst erfahren. Noch mehr Anspannung wird als Überlebensangst erfahren. 


Chakren an Händen, Armen, Füssen, Beinen und Kopf

Die Farbzuordnungen der Chakren sind die gleichen wie an der Hand 



Hilfreicher ErzEngel

Strahl Meister / Lenker ErzEngel Weibl.Aspekte Aspekte Tätigkeit
4. Strahl
Farbe Weiss
Mittwoch
WurzelChakra
Serapis Bey Gabriel Hope Reinheit
Kunst
Demut
Aufstieg
-Die makellose Vorstellung des
Menschens
-Reinheit und Disziplin bewahren

Anleitung unter "Die 12 Göttlichen Strahlen"